Ganzheitliche Tipps und Urlaubsempfehlungen der Leading Spa Resorts

„Nux Vomica“ Globuli

Nux vomica auch Brechnuss genannt ist ein pflanzliches homöopathisches Arzneimittel und passt exakt zum heutigen Lebensstil. Es ist das Mittel erster Wahl bei Auswirkungen einer ungesunden Lebensweise wie zum Beispiel bei Beschwerden die durch zu viel sitzende Tätigkeit, Bewegungsmangel, übermäßiger Konsum von Alkohol, Kaffee, Nikotin oder aber auch der maßlose Umgang mit Essen entstehen. Nux …

Die Leber „Spannt“ Leber- Qi-Blockade

Wem etwas über die Leber gelaufen ist der ist meistens nicht in allerbester Laune und wirkt gereizt. Eine gespannte oder gestaute Leber zeigt sich auf der Emotionalen Seite durch Wutgefühle und – Ausbrüche, Zorn, Ärger und Frust. Wenn der Mensch unter Stress steht, keine Entfaltungsspielraum mehr hat, sich nicht mehr abgrenzen kann und oft fremdbestimmt …

Wertvolle KRÄUTERTipps FÜR DAS FRÜHJAHR

Hier ein paar Tipps für das Frühjahr: Pionier der Frühlingskräuter ist die Brunnenkresse. Wächst wild an offenen Brunnen – daher rührt auch der Name -, an Wasserstellen in Wiese und Wald. Verwendet werden die frischen jungen gewaschenen Blätter ohne Blüten und Wurzeln. Kresse ist ein wertvolles Mittel bei Drüsen- und Kopferkrankungen. Zu jeder Zeit leicht …

Gänseblümchen „Ewig Schön“

Unermüdliche bringt sie fast das ganze Jahr ihre kleinen Blütenköpfe hervor. Es gibt unendlich viele Namen für das Gänseblümchen: Himmelsblume, Augenblümchen, Mondscheinblume Tausendschön, Marienblümchen und noch viele andere. Noch zu unserer Kindheit war das Gänseblümchen eine richtige Kinderblume, da wurden Kränze gebunden, kleine Gänseblümchensträuße gepflückt und orakelt ( er liebt mich, er liebt mich nicht……?). …

Brennnessel „MEISTERIN DER ESSENZEN“

Es ist bezeichnend für die Brennnessel, dass sie außen äußerst giftig und im Inneren sanft und liebevoll ist. Wenn wir sie von oben und unten am Blatt anfassen, können wir sie streicheln, ohne das wir mit den kleinen Schwertern attackiert werden. Innen ist sie weich, sanft und voller Potenz an Säften und Essenzen das macht …

Gerstenwasser – der Heiltrunk der Queen

Gerstenwasser ist ein Mix aus in Wasser aufgekochter Naturgerste. Bereits in der Antike wurden schwache und kranke Menschen damit behandelt. Die Herstellung ist denkbar einfach : 100 g Naturgerste (Bio-Qualität) Die Gerste in 2 Liter Wasser ca. 2 Stunden köcheln lassen. Der Deckel soll leicht geöffnet sein. Anschließend abseihen und die verbliebene Flüssigkeit (ca. 1 …

Körpercreme – ganz einfach selber machen

Gesunde, biologische und frische Lebensmittel sind für viele Menschen heute selbstverständlich. Natürliche Hautpflege ist daher ein sinnvoller weiterer Schritt für alle, die künstliche Stoffe in der Ernährung vermeiden und frische Lebensmittel auf dem Teller vorziehen. Denn ob Nahrung oder Kosmetik, beide gelangen ins Innere des Körpers. Unsere Haut isst auch und ihre Nahrung sind die …

Leberwickel – Fit in den Frühling

Durch die Blutgefäße gelangen Schadstoffe ( durch zu viel Alkohol, falsche Ernährung, Stress, Medikamente usw.) in die Leber die sie nach Möglichkeiten umwandelt oder ausscheidet. Die Leber hat aber eine ganz besondere Eigenschaft, sie kann sich in gewissen Grenzen selbst erneuern und zugleich regenerieren. Unterstützend und Hilfreich sind die sogenannten Leberwickel. Bei der Anwendung eines …

Frühlingszwiebel

Frühlingszwiebel gibt es trotz ihres Namens bei uns das ganze Jahr über. Sie werden wegen ihrer langen Lauchstängel auch gerne Lauchzwiebel genannt. Der Geschmack ist mild und fein-würzig. Verwendung findet die ganze Zwiebel, gerade der grüne Teil ist besonders mild und schmackhaft. Zwiebeln generell sind reich an Vitamin C, Kalium, Zink und Mangan. Sie besitzen …

Kochsalzlösung selber machen

Die Kochsalzlösung lässt sich mit einfachen Hausmitteln ganz leicht selbst herstellen. Kochsalzlösung soll Schleim und darin befindliche Krankheitserreger aus der verstopften Nase schwemmen. Herstellung: 1 Liter Wasser ( evtl. Heil – oder Quellwasser) und 9 Gramm Salz (Meersalz, Himalaja – oder Steinsalz). Mehr braucht es nicht. Zubereitung: Das Wasser wird ein paar Minuten gekocht um …