Isländisches Moos

Isländisches Moos, auch bekannt als Lungenflechte oder Fiebermoos, kommt in den kühleren gemäßigten Breiten der Nordhalbkugel vor – etwa auf Island oder in Norwegen. Dort wächst die Heilpflanze auf Bergheiden, in Mooren, aber auch in lichten Wäldern. Der Wuchs ist geweihartig und die verzweigten Triebe werden 4-12 cm groß und bilden locker auf dem Boden […]

Weiterlesen

Die Heilende Kraft der Hände

Die Massage ist eine der natürlichsten und sanftesten Heilmethoden, denn sie ist gewissermaßen angeboren. Verspürt ein Mensch Schmerzen, so wird er seine Hände ganz instinktiv auf die schmerzende Stelle legen – sich etwa das Knie reiben, sich die Handflächen an die Stirn legen oder sich sanft über den Bauch streichen. Diese Art der „Selbstheilung“ kann […]

Weiterlesen

Hauswurzsalbe sollte in keiner Apotheke fehlen……

Während Aloe Vera aus der Kosmetik nicht mehr wegzudenken ist, hat man auf die heimische Hauswurz irgendwie vergessen. Der Hauswurz wächst auf kargen Böden und ist sogar in Höhenlagen bis etwa 2000 Meter auf felsigem Grund zu finden. Selbst lange Trockenheit vermag der Pflanze nichts anzuhaben. Sie kann mit Hilfe der dicken Blätter gut Wasser […]

Weiterlesen

Eine Botschaft

Dieser Moment, den die Menschheit gerade erlebt, kann als Pforte oder Loch betrachtet werden. Die Entscheidung, ins Loch zu fallen oder durch die Pforte zu schreiten, liegt an Euch. Wenn ihr das Problem bedauert und rund um die Uhr Nachrichten konsumiert, mit negativer Energie, dauernd nervös, mit Pessimismus, werdet ihr in dieses Loch fallen. Aber […]

Weiterlesen

Johanniskraut

Eine Heilpflanze, die Sonnenlicht in Nervenkraft verwandeln, die Psyche stabilisieren, Ängste lindern und die Nerven beruhigen kann. Wie nur wenige andere Heilpflanzen ist Johanniskraut in der Lage, stärkende Lichtkräfte in sich anzureichern und an uns Menschen weiterzugeben. Johanniskraut gehört zu den ältesten Heilpflanzen der Medizingeschichte. Auch Paracelsus, ein herausragender Arzt des Mittelalters, setzte Johanniskraut zur […]

Weiterlesen

Wenn ich gehe, dann gehe ich.

Ein Zen- Schüler fragt seinen Meister: „Was unterscheidet den Zen-Meister von seinen Zen-Schüler?“ Der Zen-Meister antwortet:“ Wenn ich gehe, dann gehe ich. Wenn ich esse, dann esse ich. Wenn ich schlafe, dann schlafe ich.“ „Wieso? Das mache ich doch auch.“ Der Zen-Meister antwortet:“ Wenn du gehst, denkst du ans Essen und wenn du isst, dann […]

Weiterlesen

Nahrungsmittel zur Stärkung deiner „Essenz“

Vereinfacht ausgedrückt, ist das „Jing“ so wird es in der TCM genannt die Essenz die wir von unseren Eltern mitbekommen haben. Sie ist ähnlich dem Erbgut und sitzt in den Nieren beinhaltet Yin und Yang und wird auch die „Wurzel des Lebens“ genannt. Wir werden alle mit einer vorgegebenen Menge an Jing geboren, die wir […]

Weiterlesen

Herbstzeit – Maronizeit

In der kälteren Jahreszeit gehören Esskastanien – auch als Maroni bekannt- als wärmende Delikatesse einfach dazu. Der Name Maroni stammt aus dem italienischen „marrone“ und bedeutet braun. Früher wurden Maronen auch als „Brot der Armen“ bezeichnet, weil sie zu Mehl verarbeitet und daraus Brot gebacken wurde. Maroni sind glutenfrei und wirken basisch. Sie bestehen zu […]

Weiterlesen

Energie schöpfen mit Kraftsuppen

Eine Kraftsuppe ist das beste, was man sich in der kälteren Jahreszeit antun kann. Unabhängig von den Bestandteilen wird sie vor allem lange gekocht, und die verkochten festen Bestandteile werden abgeseiht. Kraftsuppen werden normalerweise aus Fleisch bzw. Knochen hergestellt, man kann sie aber auch aus Gemüse machen. Auf jeden Fall ist die lange Kochdauer von […]

Weiterlesen

Die Breuss-Massage eine“Verjüngungskur“ für die Bandscheiben

Die Massage nach Rudolph Breuss (Heilpraktiker aus Österreich geb.1899), ist eine feinfühlige, stark energetische Rückenmassage die imstande ist durch Lockerung und sanfte Streckung der Wirbelsäule und des Kreuzbeins seelische, energetische und körperliche Blockaden zu lösen. Rudolph Breuss war davon überzeugt, dass es keine degenerierten, sondern lediglich unterversorgte Bandscheiben gibt. Durch die spezielle Massage und das […]

Weiterlesen