Körpercreme – ganz einfach selber machen

Gesunde, biologische und frische Lebensmittel sind für viele Menschen heute selbstverständlich. Natürliche Hautpflege ist daher ein sinnvoller weiterer Schritt für alle, die künstliche Stoffe in der Ernährung vermeiden und frische Lebensmittel auf dem Teller vorziehen. Denn ob Nahrung oder Kosmetik, beide gelangen ins Innere des Körpers. Unsere Haut isst auch und ihre Nahrung sind die […]

Weiterlesen

Leberwickel – Fit in den Frühling

Durch die Blutgefäße gelangen Schadstoffe ( durch zu viel Alkohol, falsche Ernährung, Stress, Medikamente usw.) in die Leber die sie nach Möglichkeiten umwandelt oder ausscheidet. Die Leber hat aber eine ganz besondere Eigenschaft, sie kann sich in gewissen Grenzen selbst erneuern und zugleich regenerieren. Unterstützend und Hilfreich sind die sogenannten Leberwickel. Bei der Anwendung eines […]

Weiterlesen

Frühlingszwiebel

Frühlingszwiebel gibt es trotz ihres Namens bei uns das ganze Jahr über. Sie werden wegen ihrer langen Lauchstängel auch gerne Lauchzwiebel genannt. Der Geschmack ist mild und fein-würzig. Verwendung findet die ganze Zwiebel, gerade der grüne Teil ist besonders mild und schmackhaft. Zwiebeln generell sind reich an Vitamin C, Kalium, Zink und Mangan. Sie besitzen […]

Weiterlesen

Kochsalzlösung selber machen

Die Kochsalzlösung lässt sich mit einfachen Hausmitteln ganz leicht selbst herstellen. Kochsalzlösung soll Schleim und darin befindliche Krankheitserreger aus der verstopften Nase schwemmen. Herstellung: 1 Liter Wasser ( evtl. Heil – oder Quellwasser) und 9 Gramm Salz (Meersalz, Himalaja – oder Steinsalz). Mehr braucht es nicht. Zubereitung: Das Wasser wird ein paar Minuten gekocht um […]

Weiterlesen

Lebens-Elixiere

Seit Jahrzehnten steigen die Belastungen, denen wir im Alltag ausgesetzt sind. Immer häufiger entstehen schwere Krankheiten, oft schon in jungen Jahren. Mit traditionellen Elixieren aus der Volksmedizin können wie die Regenerationsfähigkeit unseres Körpers auf natürliche Weise verbessern. Elixier für das Immunsystem: Wer Meerrettich gut verträgt, kann von diesem einfach herzustellenden Elixier profitieren. Es belebt die […]

Weiterlesen

Notfallpunkte für Herz und Seele – „Mit Fingerspitzengefühl zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden“.

„Meisterpunkt für das Chi“ oder auch KG 17 (Konzeptionsgefäß 17) genannt beruhigt den Geist und hilft Emotionen zu klären. Dieser Punkt befindet sich eine Handbreit oberhalb des Brustbeinendes und wirkt äußerst wohltuend auf Herz und Gemüt. Dieser „Meisterpunkt für das Chi“ wirkt bei: Stress, ausgleichend und beruhigend Ängstlichkeit Beklemmung Engegefühl in der Brust innerer Anspannung […]

Weiterlesen

Heilerde

Heilerde ist ein natürliches, mineralisches Pulver, das aus einer Lehmart (Löß) gewonnen wird. Je nach Herkunft kann Heilerde unterschiedliche Anteile an Mineralien aufweisen. Bei der Einnahme werden Krankheitsauslösende Stoffwechsel- und Darmgifte, überschüssige Magen und Gallensäure, Bakterien, Pilze und Cholesterin gebunden und ausgeschieden. Heilerde reinigt nicht nur das Verdauungssystem sondern entgiftet den gesamten Organismus und stabilisiert […]

Weiterlesen

Ölziehen – eine Heilmethode aus dem Ayurveda-

Ölziehen ist eine alte, einfache und sehr preisgünstige Methode, um Gifte aus dem Körper „herauszuziehen“. Beim Ölziehen werden durch die vermehrte Speichelbildung Giftstoffe und Bakterien gebunden und somit dem Körper entzogen. Dadurch wird er entlastet was sich wiederum auf den gesamten Organismus positiv auswirkt. Wichtig ist, dass man die Methode über einen längeren Zeitraum anwendet, […]

Weiterlesen

Isländisches Moos

Isländisches Moos, auch bekannt als Lungenflechte oder Fiebermoos, kommt in den kühleren gemäßigten Breiten der Nordhalbkugel vor – etwa auf Island oder in Norwegen. Dort wächst die Heilpflanze auf Bergheiden, in Mooren, aber auch in lichten Wäldern. Der Wuchs ist geweihartig und die verzweigten Triebe werden 4-12 cm groß und bilden locker auf dem Boden […]

Weiterlesen